Für Frieden und Abrüstung! – DKP und SDAJ beim Osterspaziergang am 5. April 2021 in Marburg

Für Frieden und Abrüstung! – DKP und SDAJ beim Osterspaziergang am 5. April 2021 in Marburg

Am Ostermontag, den 5. April 2021, haben in Marburg mehr als 100 Menschen an dem auch von der DKP und der SDAJ unterstützten Osterspaziergang teilgenommen und für Abrüstung und Frieden demonstriert. Wir waren natürlich auch dabei. Seit über 100 Jahren kämpft die Kommunistische Bewegung gegen den Krieg. Als tödlichster Ausdruck des Imperialismus bringt er Jahr für Jahr Tausende Menschen um, zerstört die Umwelt und sorgt dafür, dass die Besitzer der Rüstungsunternehmen immer reicher werden, während wir, vor allem in Zeiten der Krise, ärmer werden.  Heute gilt wie jeden Tag: Abrüsten statt Aufrüsten! Atomwaffen raus aus Deutschland! Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! FRIEDEN!

Wir danken allen Teilnehmer*innen und Unterstützer*innen. Vielen Dank für die tollen Reden.

Weitere Bilder finden sich auf der Homepage der Oberhessischen Presse.

Wir dokumentieren an dieser Stelle eine Erklärung der SDAJ Marburg zum Osterspaziergang:

Antimilitarismus ist eben eine Schnittstelle für diverse Kämpfe: egal ob es jetzt gegen Rassismus ist, denn Krieg führt Deutschland vor allem in Ländern des globalen Südens, ob es gegen Umweltvernichtung geht, denn der Krieg zerstört die Natur und bringt Leid über Millionen von Menschen, oder ob man sich gegen den Kapitalismus richtet, denn die Großkonzerne wie Rheinmetall oder Heckler&Koch verdienen am Töten Milliarden: es gibt tausende Gründe gegen Krieg zu sein, denn Krieg dient immer den Interessen der großen Banken und Konzerne!

Deswegen:

  • Runter mit dem Kriegsetat! Statt Geld für Panzer und Drohnen brauchen wir Krankenhäuser und Personal, sowie mehr Geld für die Bildung!
  • Unter 18 nie! Schluss mit der Rekrutierung Minderjähriger!
  • Kein Werben fürs Sterben! Bundeswehr raus aus Schulen und Ausbildungsmessen!
  • Zivil statt Waffenrock! Mehr und gute Ausbildungsplätze statt Bundeswehr!
  • Hoch die internationale Solidarität! Keine Konfrontation mit China und Russland!

Wir danken allen, die heute, trotz Wind und Wetter, mit uns den alljährlichen Osterspaziergang bestritten!

Wir werden auch nächstes Jahr wieder auf die Straße gehen und das so lange, bis wir in einer Welt des Friedens und der Solidarität leben!